Jedes Element Ihrer Motorisierungs-Kithat seine Bedeutung.

Die Wahl der Elektrofahrradbatterie, mit der Ihr Motorisierungskit betrieben wird, ist entscheidend, da sie die Energie liefert, die für den optimalen Betrieb Ihrer Anlage erforderlich ist.

LiFePO4-Akkupack

Entscheiden Sie sich daher für Qualitätskomponenten, die miteinander kompatibel sind und Ihre Leistungserwartungen erfüllen.

Die Auswahl und Wartung Ihrer Batterie erfordert ein gewisses Maß an grundlegendem technischen Wissen, da sonst viele Baugruppen zum Ausfall oder zur Fehlfunktion verurteilt sind.

Sie müssen sich also fragen:

– auf die chemischen Bestandteile Ihres Akkus

– über die zum Betrieb benötigte Leistungtarget="_blank" title="motor" href="https://www.power-e-bike.fr/en/electric-bike-accessories/electric-motor-for-velo-rh205c-type-s-nine -kontinent-.html">Motor-und dasControllermit der gewünschten Autonomie gewählt

– seine Form und sein Gewicht, je nachdem, wo Sie es positionieren möchten usw.

Außerdem müssen Sie Folgendes berücksichtigen:

– deren Wartung

– wie und wie oft es belastet wird

– Verwendung und Aufbewahrung je nach Jahreszeit usw.

Eine schlecht erhaltene Batterie kann darüber hinaus Probleme mit dem Gleichgewicht haben und zu Leistungseinbußen führen oder zu wenig Strom erzeugen, um Ihr Kit zu betreiben.

Wir haben uns entschieden, Batterien nicht selbst zu verkaufen, da dies, wie Sie sicher verstanden haben, technisches Know-how erfordert, das nur ein Hersteller besitzen kann.

!!! WARNUNG !!!

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Leistung der Batterie, die Ihr Kit mit Strom versorgt, ausreichend ist.

Vergewissern Sie sich unbedingt bei Ihrem Verkäufer, dass die gewählte Batterie geeignet ist und Ihr Motorisierungskit so versorgen kann, wie Sie es konfiguriert haben

Die Dauerentladeleistung in Ampere der Batterie muss mindestens der des vorhandenen Steuergeräts entsprechenin deinem Bausatz.

Beispiel :

- mit dem 35TLD-Zubehörpaket, das in unserem erhältlich istKonfigurator

35TLCD

der jetzige Controller ist a 35 A (35 Ampere) also diekontinuierliche Entladekapazität Batterie sollte mindestens 35A betragen.

Lesen Sie unsere Artikel über Batterien weiterunser Blog